Band 87: Lucky Luke gegen Pat Poker

(vormals unter demselben Titel veröffentlicht in der Classics-Reihe)

Text und Zeichnungen: Morris
© September 2010

Das Elexier von Doc Doxey Grossputz in Red City
Lucky Luke tritt eine Stelle als Sheriff in Red City an, doch bevor er dort ankommt, werden ihm Pferd und Klamotten gestohlen. Eine Postkutsche sammelt ihn dankbarerweise auf. In Red City machen sich der Berufsspieler Pat Poker und seine Komplizen über den "Greenhorn" lustig. Doch sie unterschätzen Lucky Luke enorm, denn er nimmt es auch ohne Schießeisen mit den Banditen auf.

Tumult in Tumbleweed
In Tumbleweed legt sich Lucky Luke mit dem protzigen Angelface an, der das Örtchen terrorisiert. Die erste Auseinandersetzung entscheidet Lucky für sich, doch dann kommt der flüchtige Pat Poker in die Stadt. Er verbündet sich mit Angelface, denn beide wollen Lucky Luke ein für allemal loswerden.



√úbersicht Ehapa-Ausgaben Vorheriger Band Nächster Band