Band 77: Schikane in Quebec

Zeichnung: Laurent Gerra
Text: Achdé
© 2004

Schikane in Quebec Diesmal verschlägt es den einsamen Cowboy Lucky Luke ins französischsprachige Quebec. Er reist in Herzensangelegenheiten dorthin. Natürlich ist es nicht er, der verliebt ist, sondern sein Pferd Jolly Jumper hat tiefe Depressionen, seit er sich von der schönen Stute Province trennen musste. Als deswegen auch noch die Daltons entkommen sind, bleibt Lucky Luke keine andere Wahl als seinem treuen Pferd zu Gefallen nach Kanada zu reiten.



√úbersicht Ehapa-Ausgaben Vorheriger Band Nächster Band